Die zweite Staffel über die Gestaltwandler – Einfach meerig!

„Seawalkers – Gefährliche Gestalten“ von Katja Brandis

ist der erste Band der weiterführenden Bestseller-Reihe „Woodwalkers“, dessen ersten Band ich hier bereits rezensiert habe. 

Es geht um den Jungen Tiago, der sehr früh herausfindet, dass er kein gewöhnlicher Mensch ist. Tatsächlich ist er ein Woodwalker, beziehungsweise ein Seawalker, also jemand, der neben seiner menschlichen Gestalt auch die eines Meerestieres annehmen kann. Leider ist das bei Tiago genau ein gefürchteter Tigerhai und als er an eine Schule speziell für Wandler kommt, macht ihm diese einige Probleme, zumal er nicht gerade ein Genie ist, wenn es um die Beherrschung seiner Kraft geht. 

Als würden die Konflikte auf der Blue Reef High School nicht reichen, kommen er und seine neuen Freunde einem Verbrechen in einer deutlich höheren Liga auf die Schliche… 

Mir persönlich haben vor allem die vielen Parallelen zwischen Woodwalkers und Seawalkers sehr gefallen, auch wenn die Unterschiede natürlich auch sehr wichtig und interessant waren.^^ Tiago ist nämlich, genau wie Carag an der Clearwater High, eines der gefährlichsten Tiere der Schule, doch ansonsten sind ihre Stärken und Schwächen sehr unterschiedlich verteilt. Als ich das Buch testlesen durfte, war es für mich wie Weihnachten und Geburtstag zusammen! Der Schreibstil erinnert mich an Woodwalkers, aber trotzdem bringt unser Lieber Tigerhai auch noch etwas ganz eigenes ins Buch.

Und, eines könnt ihr mir glauben, die Antagonistin ist eine ganz andere!


Cover ©Arena-Verlag
©Arena-Verlag

Spannungsbogen: 4/5 Punkte 
Zwar braucht es einen Moment, bis es wirklich spannend wird, aber danach hält sich dieses Interesse sehr gut, wovon einen auch die vielen Zwischenhandlungen nicht abhalten. 
Idee: 5/5 Punkte 
Zu der Idee habe ich ja schon bei der Woodwalkers-Rezension etwas gesagt, aber auch die Idee, dass der Sohn von Mrs. Clearwater eine Schule für Wassertiere eröffnet und dass auch Carag erwähnt wird, gefallen mir sehr gut.
Charaktere: 4/5 Punkte 
An den neuen Charakteren gibt es nichts auszusetzen…eigentlich. Denn Carag kam mir , als er der Blue Reef High School einen Besuch abgestattet hat, irgendwie sehr komisch vor. Außerdem fehlen manchen Handlungen schlichtweg die Hintergründe und nur wenige entwickeln sich weiter. Zwar ist das eine Eigenschaft, die Buchreihen oft aufweisen, trotzdem würde ich mich freuen, wenn man auch innerhalb der Einzelnen Bände mehr Charakterentwicklungen mitbekommen würde, und nicht nur, wenn man als Endergebnis die ganze Reihe sieht.
Länge: 4/5 Punkte 
Die Länge ist an sich sehr gut, doch manche Handlungen passieren zu schnell hintereinander, während andere etwas zusammenhangslos wirken, weil zwischen wichtigen Geschehnissen viel Zeit liegt. Das ist mir allerdings auch erst beim zweiten Lesen aufgefallen.
Schreibstil: 5/5 Punkte 
Der Schreibstil von Katja Brandis ist relativ einfach, trotzdem aber witzig und aufregend, ich persönlich mag ihn sehr gerne. In einem Jugenbuch würde diese Art zu Schreiben mich stören, für ein Kinderbuch aber, ist er sehr passend.


Meine Meinung: 
Ich denke, es ist ein würdiger Nachfolger für die „Woodwalkers“-Reihe, aber halt auch nur ein Nachfolger. Deshalb bekommt das Buch von mir 4 Sterne. 
⭐️⭐️⭐️⭐️ 
Auch dieses Buch würde ich ab 10+ Jahren empfehlen und abermals muss ich auf die tollen Zeichnungen von Claudia Carls hinweisen!


Titel: Seawalkers – Gefährliche Gestalten 
Autorin: Katja Brandis 
Illustratorin: Claudia Carls 
Verlag: Arena-Verlag 
Preis (Hardcover): 14,00 Euro (Amazon) 
Altersempfehlung: ab 10 Weitere Bände: (noch nicht erschienen) 

Weiterführende Reihen: 

-Windwalkers (noch nicht erschienen) 

-Woodwalkers im Zweiten Schuljahr (noch nicht erschienen) 

So bin ich zu diesem Buch gekommen: Vorab-Leseexemplar der Autorin


Übrigens stehe ich in der Danksagung, weil ich das Buch vorablesen und die Trailer für Katjas YouTube-Kanal erstellen durfte^^

Kennt ihr die Gestaltwandler-Reihe schon?

Ein Kommentar zu „Die zweite Staffel über die Gestaltwandler – Einfach meerig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s