Dem Hype gerecht?

„Ophelia Scale – Die Welt wird brennen“ von Lena Kiefer (Rezension)

Die meisten, die auf Bookstagram aktiv sind, haben vermutlich schon einmal etwas von der Dystopie-Trilogie von Lena Kiefer gehört. Die Bücher haben die meisten einfach komplett umgehauen – und mich übrigens auch 😉

Die Hauptfigur, Ophelia Scale, lebt in einer zwar nicht allzu fernen, aber dafür technikfreien Zukunft: Nach dem Ereignis, das die Bevölkerung „die Abkehr“ nennt, wurde ihnen vieles von der Elektronik genommen, mit der sie einst gelebt haben und Europa wurde zu einem einzelnen Königreich. Für Ophelia bedeutet das, alles verloren zu haben, was es für sie an Zielen und Entwicklung gab. Schon vor einigen Jahr hat sie sich der Rebellionsgruppe „ReVerse“ angeschlossen, in dessen Auftrag sie sich nun für die Garde des selbsternannten Königs bewerben soll – mit Erfolg.

Doch neben der harten Ausbildung und der Erinnerung an ihren verlorenen Freund Knox quälen sie noch ganz andere Dinge, denn auf einmal weiß sie nicht mehr, was sie glauben soll. Wer im Recht und wer im Unrecht ist.

Gibt es so etwas überhaupt noch?

Mir persönlich hat besonders Ophelia als taffe und clevere Heldin gefallen. Die vielen kleinen Nebenhandlungen und doch ersichtliche Storyline (inklusive Pottwists^^) haben dem ganzen dann noch das Sahnehäubchen aufgesetzt.

Die Seiten sind nur dahingeflogen und – SuB-Abbau hin oder her – ich werde mir bei nächster Gelegenheit den zweiten Band kaufen müssen, alles andere wäre Folter.


Spannungsbogen: 5/5

Ich habe es gerade eben schon einmal angeschnitten: Dieses Buch ist verdammt spannend. 5 von 5 Sternen sind hier also wohl kein Wunder.

Idee: 5/5

Ich lieeeeeeebe Dystopien und diese hier ganz besonders. Der Verlust von Technologie klingt zwar vermutlich erst einmal nicht ganz so dramatisch wie die aus manch einem anderen Buch, aber die verschiedenen Facetten der Geschichte legen da hier und dort noch etwas frei, was ich jetzt nicht spoilern möchte 😉

Ophelia Scale war eines der Bücher, die ich zu Weihnachten bekommen habe^^

Charaktere: 4/5

Alle Charaktere waren mir von Grund auf sympathisch, jeder auf seine eigene Art. Ophelias Sarkasmus, Luciens Witze, ja, sogar Leopolds Art hatten eine ganz besondere Wirkung auf mich. Nur ab und zu wirkten Ophelia etwas zu… perfekt. Hatte unglaubliche Stärken aber keine Schwächen. Aber, wie gesagt: Nur manchmal.

Länge: 5/5

Genau die richtige Länge und ein perfektes Ende – volle Punktzahl!

Schreibstil: 5/5

Ein moderner Schreibstil mit wirklicher Tiefe, so etwas findet man nur sehr selten.


Meine Meinung:

Ob es dem Hype gerecht wird? Definitiv! Sogar mehr als das.

⭐️⭐️⭐️⭐️


Titel: „Ophelia Scale – Die Welt wird brennen“

Autorin: Lena Kiefer

Verlag: cbj

Altersempfehlung: ab 13

So bin ich an dieses Buch gekommen: Weihnachtsgeschenk meiner Eltern^^

Seitenanzahl: 464 Seiten

Preis: 18,00 € (Hardcover)

2 Kommentare zu „Dem Hype gerecht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s