Zurück an der Blue Reef

„Seawalkers – Rettung für Shari“ von Katja Brandis (Rezension)

Ein neuer Teil aus der Gestaltwandlerwelt ist raus!^^ Juhu! Auch wenn ich das Buch schon einmal vor einiger Zeit testlesen durfte, habe ich es auch ein zweites Mal verschlungen. Ich würde tatsächlich sogar sagen, dass mir der zweite Teil noch ein bisschen besser gefällt, als der erste^^ (Falls ihr meine genaue Meinung zu diesem lesen wollt: „Seawalkers – Gefährliche Gestalten“ war eine meiner ersten Rezensionen auf meinem Buchblog^^)

Shari und Tiago^^

Katja Brandis nimmt uns erneut mit an die Blue Reef High, wo der junge Haiwandler Tiago sich inzwischen nicht nur eingelebt, sondern auch neue Freunde gefunden hat.

Gerade bei Shari, seinem Lieblingsdelfin, freut ihn das natürlich sehr 😉

Anstatt sich allerdings auf faulen Flossen auszuruhen, versucht er mit seinen Freunden, die Umweltsünder und Schänder der Everglades zu ertappen und sie der Polizei zu übergeben. Dass Lydia Lennox ihm weiterhin in der Quere steht, dürfte klar sein 😉

Und dass Hilfe aus der Clearwater High angefordert wird, ist natürlich noch selbstverständlicher^^

Doch damit, dass das Delfin-Trio plötzlich verschwindet, hätte wohl keiner gerechnet! Am allerwenigsten natürlich Tiago selbst, der direkt alles daransetzt, sie nicht nur zu finden, sondern auch zu befreien.

Ich muss gestehen: Ich mochte den zweiten Teil sogar ein bisschen lieber als den ersten^^ Es war spannender und auch wenn ich hier und da etwas zu bemängeln habe, bleibe ich dabei, dass es immer Spaß macht, über die Wood- und Seawalker zu lesen.


Spannungsbogen: 4/5

Ich musste das Buch einfach in einem durchlesen, es ging nicht anders. Das einzige, was mir nicht ganz so gut gefallen hat, ist, dass es in der Mitte am spannendsten war, anstatt, wie gewöhnlich, im letzten Drittel, welches zwar auch einige spannende Szenen hatte, mich aber nicht so ganz packen konnte.

Idee: 4/5

Die ganze Wandler-Idee liebe ich ja generell und es gibt auch viele neue Details, trotzdem finde ich, dass „Seawalkers“ noch lange nicht an „Woodwalkers“ herankommt.

Charaktere: 3/5

Es hat mich sehr gefreut, einige neue Charaktere kennen zu lernen und die alten wiederzutreffen, doch manchen fehlt es leider an einer gewissen Tiefe.

Länge: 5/5

De Länge ist sehr schön, sowohl für Kinder als auch für Jugendliche.

Schreibstil: 4/5

Obwohl er sehr angenehm zu lesen ist und sehr anschaulich erzählt, fehlt dem Schreibstil ab und zu die kleine Besonderheit.


Meine Meinung:

Sehr schöner Nachfolger der Woodwalkers und in meinen Augen sogar etwas besser als der erste Teil^^

⭐️⭐️⭐️⭐️


Wer findet meinen Namen?^^

Titel: Seawalkers – Rettung für Shari

Autorin: Katja Brandis

Verlag: Arena

Altersempfehlung: ab 10

So bin ich an dieses Buch gekommen: Ich habe als Testleserin ein kostenloses Exemplar der Autorin bekomen^^

Seitenanzahl: 312 Seiten

Preis: 14,00€

Übrigens durfte ich auch einen kleinen Trailer zu dem Buch erstellen, ihr findet ihn hier.


Habt ihr ein Buch von Katja Brandis gelesen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s