Explosion in 3, 2, 1…

„Physik ist, wenn’s knallt“ von Marcus & Judith Weber

Ich muss sagen, dass ich mir erst nicht ganz sicher war, was ich von diesem Buch zu erwarten hatte.

Interessant würde es wohl werden, das schon. Aber sonst? Ein Sachbuch über Physik? Experimente, von denen zwar erzählt wird, die man aber – natürlich – nicht sehen kann?

Aber dann habe ich wieder an die Lesung der Ruhrautor*innen gedacht, bei der ich vor einiger Zeit war. Dort hatten auch Judith und Marcus Weber aus ihrem Buch gelesen und dazu ein Experiment vorgeführt.

Das war alles andere als langweilig und verstaubt, sondern spannend, witzig und interessant!

Und so war es dann auch mit dem Buch.

Anstatt eine Liste von Experimenten runterzurasseln, wird zu jedem einzelnen erst eine Kurzgeschichte erzählt, die zeigt, wie die beiden auf das Experiment gekommen sind.

Anschließend kommt das Experiment selbst und danach die Erklärung, was physikalisch dahintersteckt.


Klar, wenn man sich nicht für Physik interessiert macht es wohl nicht allzu viel Sinn, das Buch zu lesen, aber das dürfte wohl auch allen klar sein.

Von mir bekommt das Buch aber glatte fünf Sterne.

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Ich kann es euch wirklich ans Herz legen, wenn ihr mal sehen möchtet, wie spannend Physik sein kann. Durch den Wechsel von Geschichten, Experimenten und Erklärungen ist es außerdem sehr einfach, am Ball zu bleiben und man muss sich nicht zwingen, dranzubleiben, wie zum Beispiel bei einem Schulbuch.


Titel: Physik ist, wenn’s knallt

Autor*innen: Marcus und Judith Weber

Verlag: Heyne

Thema: Physik

Seiten: 224 Seiten

Preis: 14,99€

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s