Realität auf Umwegen

Gemeinschaftsprojekt – Veröffentlichung

Hier könnt ihr das Buch bestellen. Hier könnt ihr den Zeitungsartikel der Rheinischen Post online lesen.

Mit „Realität auf Umwegen“ hat uns die Stadtbibliothek Mönchengladbach eine grandiose Möglichkeit gegeben, um nicht nur nette Bekanntschaften und wichtige Erfahrungen zu machen, sondern auch, um unser erstes eigenes Werk vorzustellen. 

Für uns Alle, junge Leute von 12-17 Jahren, erfüllt sich damit ein riesengroßer Traum, für den wir so lange gekämpft haben.

Und nun, nach all dem Hoffen und Bangen wegen des ersten Fehldruckes, ist es nun wirklich real. Und dass fühlt sich richtig, richtig gut an. 

Unsere Geschichten sind ein wilder Mix aus spannenden, schönen und traurigen Kurzgeschichten, Ausschnitten aus längeren Werken und begonnenen Herzensprojekten aus allen Genres. Ihr findet dort ein klassisches Teenie-Tagebuch, könnt Ermittler auf ihren Fällen begleiten, in Welten voller Magie, Verrat und Intrigen eintauchen, oder euch bei ruhigen Erzählungen von Vergangenheit und Wehmut entspannen, nur um dann wieder mit voller Kraft durch die Savanne der Seiten zu rennen und ganz neue Fassaden von Freundschaft und Vergeltung kennen zu lernen.
 

Titel: Realität auf Umwegen

Verlag: epubli

Mitwirkende Autoren: Marie Bongartz, Anna Brünner, Nastasja Carpantier, Alexandra Jargorz, Amina Yumiko Jenn, Franziska Soerjanta, Mia Tellmann, Franke Weiler, Lili Weiler, Katja Winnerling, Charlotte Zinnikus, Nadine Fabri, Ansgar Fabri

Preis: 7,99€ (Amazon) 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s