Ein Sommer voller Ereignisse

„Funkensommer“ von Michaela Holzinger (Rezension) Das Cover sah für mich nach einer einfachen, fröhlichen Geschichte aus und das ist auch mehr oder weniger der Fall, auch wenn es ein paar düstere Elemente gibt. Hannah ist 16 Jahre alt, arbeitet immer auf dem Bauernhof ihrer Eltern mit und lebt ein Leben, das sie so eigentlich gar … Ein Sommer voller Ereignisse weiterlesen

Ein Buch wie kein anderes

„Die Welt in allen Farben“ von Joe Heap (Rezension) Nova war von Geburt an blind. Erst durch eine „Wunderheilung“ erlangt sie das Augenlicht wieder und auf einmal ist nichts mehr so, wie es war. Sie versteht nicht, was für sehende klar ist und hat Gedanken über die Welt, die niemand zu teilen scheint. Erst dachte … Ein Buch wie kein anderes weiterlesen

Doch kein Thriller

„Der Lügenbaum“ von Frances Hardinge (Rezension) Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich habe bei diesem Cover erstmal einen Psycho-Thriller erwartet. Und wenn das jetzt keine geniale Einleitung für eine Jugendbuch-Rezension ist, dann weiß ich aber auch nicht weiter! Tatsächlich geht die Geschichte aber in eine ganz andere Richtung. Man könnte fast … Doch kein Thriller weiterlesen

Ein superwitziges Eintragebuch

„About the things I like“ aus dem Thienemann-Esslinger - / Planet! – Verlag (Rezension) Dieses Buch ist einfach innen und außen unglaublich schön gestaltet, wobei es sehr viel aber nicht nur in Pastellfarben gehalten ist und… ja, gleich nach guter Laune aussieht. Hier finden sich coole Persönlichkeitstest, bei denen es eine Buchempfehlung als Endergebnis gibt, … Ein superwitziges Eintragebuch weiterlesen

Konnten die Götter mich in ihren Bann schlagen?

„Vanira – Im Bann der Götter“ von Robert R. Brock (Rezension) Lisa kommt oft zu spät, lebt ihr Leben und zieht ihr Ding durch. Erst als Noah, ein geheimnisvoller Junge, den sie nicht einschätzen kann, in ihre Klasse kommt, erlebt sie so etwas wie ein Abenteuer. Nach den Partys von einigen Bekannten wird sie angegriffen, … Konnten die Götter mich in ihren Bann schlagen? weiterlesen

Absolut krass

„Mind Blind“ von Lari Don (Rezension) Müsste ich dieses Buch mit einem Wort zusammenfassen, dann wäre es wohl „krass“. Und damit meine ich nicht nur spannend, fassend und überraschend, sondern auch dieses gewissen Thriller-Faktor, der sich hin und wieder auf die Seiten geschlichen hat. Gleich die erste Seite hat mich komplett aus der Bahn geworfen, … Absolut krass weiterlesen

Jugendliche Straftäter in der Antarktis

„White Zone -Letzte Chance“ von Katja Brandis (Rezension) Ich habe inzwischen schon ziemlich viele Bücher von Katja Brandis gelesen, doch dieses hier finde ich bisher am besten. Seven, Fee, Dattel, Hobbit, Kaya und die Hauptfigur Crash haben in ihrem Leben schon einiges getan, was gefährlich, verboten und strafbar war. So sind sie nicht nur an … Jugendliche Straftäter in der Antarktis weiterlesen